M(EA) Culpa? – Mach den Test!

Der etwas anderer Psycho-Test irgendwo zwischen Kapitalismuskritik, Nerd-Rage & Schuldgefühlen.

Machen wir uns nichts vor: Wir leben in einer Zeit, in der selbst eingefleischte Religionskritiker an den Teufel glauben. Die Vorstellung von einer in rechtschaffen-gut und chaotisch-böse gespaltenen Welt wurde uns ja auch bereits kurz nach der Geburt in die kollektiven Gaming-Wiegen gelegt und so erscheint die atheistische Hölle auf Erden bei genauerer Betrachtung gar nicht mal so verrückt. Wer oder was hier genau gemeint ist? Ein kleiner Hinweis vorneweg:

Weiterlesen

Paranostalgical Activity

PLAY. 1

Waffe wählen. Aus dem Aufzug steigen. Den nächsten Raum betreten. RAVEN!

Auf diese simple Formel lässt sich der Indie-Shooter Paranautical Activity tatsächlich bringen und das gefällt mir. Tutorial, ellenlange Erklärungen, elaborierte Narration? Wären kontraproduktiv, zerstören die Mystik. In bester Roguelike-Tradtion findet man die relevanten Fakten lieber selbst heraus. Das Prinzip von Trial and Error bewahrt hier eine Facette des Spielerischen, die vielen modernen Games auf der Hälfte des Weges irgendwie abhanden gekommen zu sein scheint und erst relativ kürzlich durch andere Indie-Releases wie Binding of Isaac zu neuer Popularität gelangte. Es katapultiert uns als Spieler zurück in eine Zeit, in denen viele Dinge einfach einfach waren: Ohne viele Schnörkel und unnötiges Dekor. Münze einwerfen und zocken. Arcade-Style.

Weiterlesen

Zum Glück gibt es so viele scheiß Spiele

Die Videospiele heutiger Zeit sind drogenabhängige Prostituierte. Die großen Konsolen zu Opfertempeln verkommen. Wir stehen am Rande der Szenerie und blicken über eine sich meilenweit erstreckende Ödnis. Zu beiden Seiten sinken die Gefährten auf die Knie und verfluchen ihren Gott. Sie rufen ihn an, er möge diese Welt mit einer Sintflut überdecken, auf dass diese Grausamkeit dem Blick verwehrt bliebe. Also sprach Gott, so sei es denn, und er öffnete des Himmels Schleusen. Und die Fluten verschlangen die Erde und all die Ungestalten, die auf ihr wanderten. Fortan ward die Ödnis niemals wieder gesehen.
Die Gottesanbeter jedoch trieben durch das unendliche Meer. Regungslos und ohne Ziel. Denn sie wussten nicht, wohin sie zuerst schwimmen sollten.

Weiterlesen

I GOT 99 PROBLEMS BUT A BOX AIN’T ONE

If you’re havin‘ next gen problems I feel bad for you son
I got 99 problems but a box ain’t one

Während der zyklische Krieg der Konsolen die Weltbevölkerung in drei prominente Lager spaltet und Sony- & Microsoft-Fans mit PC-Snobisten ein blutiges Battle um den Thron der Rechthaberei bestreiten, sitzt so manch selbsternannter Videospiel-Enthusiast ungerührt neben dem Schlachtfeld und schaukelt sich die Eier. Weiterlesen

Bettgeschichten in Beyond: Two Souls

Liebes Tagebuch,

heute war ich in Afrika und habe einen Auftrag für die CIA gemacht. Das war ziemlich langweilig. Der ganze Auftrag hat sich unglaublich hingezogen, ohne dass irgendwas spannendes passiert ist. Am Ende wurde es nochmal kurz interessant, aber dann kam Ryan. Ryan ist doof. Ich mag ihn nicht. Er ist voll der Klischee-Amerikaner aus einem Fitnessstudio mit einem Klischee-Gesicht und einer Klischee-Frisur. Michael Cera mochte ich mehr. Und jetzt muss ich fliehen. Jetzt wird wieder alles so überstilisiert und stressig inszeniert. Ich würde mich lieber in mein Bett legen.
Oh, da kommen schon die nächsten Cops, die Aiden jetzt mit Autos bewerfen muss. Machs gut liebes Tagebuch. Bis zum nächsten Mal.

Weiterlesen

Früher war alles besser

Ich habe mir soeben die Special Edition eines der letzten Exklusivtitels der PlayStation 3, nämlich Beyond: Two Souls vorbestellt. Das mag für den geneigten Leser keine Besonderheit darstellen. Bei diesem Spiel handelt es sich aber tatsächlich um den ersten, und das sei an dieser Stelle nochmals besonders betont, den allerersten Vollpreistitel, den ich mir käuflich erwerbe. Doch warum ist dies für mich just in diesem Moment so etwas besonderes? Bin ich nicht lediglich auf die Marketingstrategien von Sony und Quantic Dream angesprungen, um somit mehr Geld in das System zu pumpen? Das bringt mich zum Grübeln. Und wie ich so am Grübeln bin, gleiten meine Gedanken ab in vergangene Zeiten.

Weiterlesen

Das Internet ist um ein Videospiele-Blog reicher

Herzlich willkommen liebe Leser.

In diesen obligatorischen ersten Posts auf einem Blog schreibt man ja immer so, was einen auf dieser Seite zu erwarten hat.
Das Problem hierbei ist jedoch nur, dass zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels und des zugehörigen Blogs noch überhaupt nicht feststeht, was genau hier zu erwarten ist.

Weiterlesen